Über mich

Hallo liebe Bücherfreunde. Mein Name ist Daniel.

Ich lese Bücher seit ich ein kleines Kind bin. Schon immer haben mich fantasievolle Geschichten in ihren Bann gezogen. Dem Alltag zu entfliehen in dem man einfach ein Buch zur Hand nimmt, um dann in fantasievolle Welten abtauchen zu können. Eine sehr schöne Möglichkeit sich zu entspannen.

Es fing bei mir mit den Abenteuern von Tom Turbo (Autor: Thomas Brezina) an, der mit Karo und Klaro viele spannende Abenteuer erlebte. Weiter ging es dann mit anderen Büchern von Thomas Brezina. Zwischendurch hörte ich mir immer wieder Kassetten an, die vom Autor persönlich eingesprochen wurden. Heutzutage gibt es ja Hörbücher von zahlreichen Diensten, wie zb Audible.

In meiner Jugendzeit ging es bei mir dann in Richtung Fantasy Romane. Natürlich kam ich an Harry Potter, von J.K. Rowling nicht vorbei. Mich faszinierte einfach diese Welt, wo es um Zauberwesen aller Art, der Zauberei und um Hogwarts geht. Die Bücher wurden von mir mehrmals verschlungen sodass sie leider, trotz Vorsicht, etwas lädiert aussehen. (Sorry Bücher :/) Bin übrigens ein Hufflepuff, falls sich jemand gefragt hat in welches Haus ich kommen würde. 😉

Später dann, wo ich meine Lehre als Einzelhandelskaufmann gemacht habe, verlor sich mein Interesse an Büchern etwas. Gut, ich hatte viel zu lernen, andere Interessen entwickelten sich, Spiele wurden auch immer mehr meine Freizeitbeschäftigung. Es blieb ruhig, bis …

… die Liebe zu Büchern vor etwa einem Jahr (2019) wieder aufflammte, und das Feuer in mir heller brannte denn je.

Ich versuchte mich an neuen Genres wie zb: Krimis, Thriller, und Psychothriller. Nahezu gleichzeitig entstand mein Bookstagram Account. Ich wollte nun auch mit anderen Menschen, die die gleichen Interessen hatten, über die Bücher reden und diskutieren.

Etwa ein halbes Jahr später wurde dieser Blog ins Leben gerufen. Hier spreche ich etwas ausführlicher über meine zuletzt gelesenen Bücher.

Das ist meine Geschichte bis zum heutigen Zeitpunkt.


Meine Rezensionen

Auch wenn es logisch erscheint, dass die Rezensionen auf diesem Blog meiner eigenen Meinung entsprichen, möchte ich hier an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen.

Meine Meinung kann ein Richtwert sein, muss es aber nicht. Heißt also, dass du selbstverständlich eine andere Meinung haben darfst, und sollst.

Ich würde mich sehr darüber freuen wenn du dir deine eigene Meinung bildest, und umso mehr wenn du mir diese mitteilst. Freue mich über jede konstruktive Kritik, jede Diskussion über Bücher, uvm.


Zitate

Jedes Zitat ohne Quellenangabe stammt direkt aus dem Buch, wo ich die Zeilen einfach abgetippt habe. Alle anderen sind selbstverständlich verlinkt. Soll ja alles seine Ordnung haben.